Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 kg Bio Hanfprotein Pulver
1 kg Bio Hanfprotein Pulver
Liefert Eiweiß für Sportler, Rohköstler und Veganer.
Inhalt 1000 Gramm (2,39 € / 100 Gramm)
ab 23,90 € * 29,90 € *
500 g Bio Hanfprotein Pulver
500 g Bio Hanfprotein Pulver
Liefert Eiweiß für Sportler, Rohköstler und Veganer.
Inhalt 500 Gramm (3,38 € / 100 Gramm)
ab 16,90 € * 19,90 € *

Hanfprotein

Hanfprotein wird aus Hanfsamen gewonnen. Es gilt bei nicht wenigen Ernährungsexperten als die Königin der pflanzlichen Eiweiße. Für diese Einschätzung ist insbesondere die besondere Zusammensetzung der Eiweißstrukturen in Hanf entscheidend. Das Protein der Cannabispflanze wird auch von Sportlern sehr geschätzt, nicht nur von denen, die auf tierische Eiweiße verzichten möchten.

Was ist Hanfprotein und wo kommt es her?

Die Samen der Cannabispflanze - Hanfsamen - können ausgepresst werden. Es entsteht dabei das wertvolle Hanföl und eine zunächst cremige Masse, die später die Grundlage für das Protein in Pulverform bildet. Die Hanfpflanze wächst weltweit und wird auch in Europa wieder verstärkt als Nutzpflanze angebaut, nachdem sie über einige Zeit lang wegen der Rauschwirkung einiger Teile der Pflanze keinen besonders guten Ruf hatte. In den letzten Jahren allerdings wurde der ernährungsphysiologische Wert insbesondere von Hanfprotein erkannt.

Welche Inhaltsstoffe machen Hanfprotein wertvoll für die Ernährung?

Das Protein der Hanfpflanze stellt für den Menschen ein fast perfektes Nahrungsprotein dar. Nicht nur, dass es die neun essentiellen Aminosäuren enthält, die der menschliche Organismus nicht selbst herstellen kann. Es weist zusätzlich einen besonders hohen Anteil an verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA) auf. Diese sind insbesondere für Reparaturarbeiten und Aufbauprozesse in den menschlichen Muskeln besonders wertvoll. Sie werden nicht nur von Kraftsportlern sehr geschätzt. Weiterhin hält das Protein des Hanfsamens die Aminosäure L-Arginin in einer beeindruckende Menge. Das wertvolle pflanzliche Protein bildet das gesamte Verhältnis der Aminosäuren in einem für den Menschen besonders gut verwertbaren Verhältnis zueinander ab. Die Eiweiße sind hier besonders gut bioverfügbar. Hanfprotein gilt heute als exzellente pflanzliche Eiweißalternative, die vielfach sogar tierisches Eiweiß in seiner Wertigkeit in den Schatten stellt.

Was sollte man noch über Hanfprotein wissen?

Die Ernährungsphysiologische Qualität des Eiweißes im Hanfsamen ist besonders überzeugend. Die Globuline Edestin und Albumin gelten als besonders leicht verdaulich. Globuline bilden allgemein die dritthäufigste Proteingruppe menschlichen Organismus. Sie sind unter anderem für die Bildung von Antikörpern im menschlichen Immunsystem verantwortlich. Außerdem sind sie ein Teil des Blutplasmas und nehmen hier verschiedene Funktionen im Körpersystem war. Da das Hanfprotein unserem eigenen Protein so ähnlich ist, gliedert es sich besonders leicht in den Aktionskreis des menschlichen Organismus ein. Das Protein der Cannabispflanze zeichnet sich dabei nicht nur dadurch aus, was es enthält, sondern unter anderem auch dadurch, was es gerade nicht enthält. Viele pflanzliche Proteine wie zum Beispiel Sojaprotein enthalten sogenannte Trypsininhibitoren. Dabei handelt es um Stoffe, die das Verdauungsenzym Trypsin hemmen. Das führt zur schwereren Verdaulichkeit entsprechender pflanzliche Eiweiße. Da das Protein des Hanfs diesen Hemmstoff nicht enthält, ist es umso besser verdaulich und verwertbar. Das Protein der Cannabispflanze ist eine exzellente pflanzliche Eiweißalternative, von der besonders Veganer und Rohköstler neben sportlich aktiven Menschen profitieren können.

Hanfprotein in Ihrem Ernährungsalltag

Sie finden bei uns Proteinpulver in bester Bio-Qualität. Ergänzen Sie damit ihre Smoothies, Vitaldrinks oder Fitnessmixturen. Fügen Sie das Pulver Ihren Müslis zu.

Gleich, ob Sie das Pulver regelmäßig oder als kurmäßige Nahrungsergänzung aufnehmen, Sie profitieren immer von dem hervorragenden Eiweißprofil. Gönnen Sie sich dieses Plus an Protein für Ihr Wohlbefinden und führen Sie sich leicht verwertbare Energie mit Hanfprotein zu.

Hanfprotein wird aus Hanfsamen gewonnen. Es gilt bei nicht wenigen Ernährungsexperten als die Königin der pflanzlichen Eiweiße. Für diese Einschätzung ist insbesondere die besondere... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hanfprotein

Hanfprotein wird aus Hanfsamen gewonnen. Es gilt bei nicht wenigen Ernährungsexperten als die Königin der pflanzlichen Eiweiße. Für diese Einschätzung ist insbesondere die besondere Zusammensetzung der Eiweißstrukturen in Hanf entscheidend. Das Protein der Cannabispflanze wird auch von Sportlern sehr geschätzt, nicht nur von denen, die auf tierische Eiweiße verzichten möchten.

Was ist Hanfprotein und wo kommt es her?

Die Samen der Cannabispflanze - Hanfsamen - können ausgepresst werden. Es entsteht dabei das wertvolle Hanföl und eine zunächst cremige Masse, die später die Grundlage für das Protein in Pulverform bildet. Die Hanfpflanze wächst weltweit und wird auch in Europa wieder verstärkt als Nutzpflanze angebaut, nachdem sie über einige Zeit lang wegen der Rauschwirkung einiger Teile der Pflanze keinen besonders guten Ruf hatte. In den letzten Jahren allerdings wurde der ernährungsphysiologische Wert insbesondere von Hanfprotein erkannt.

Welche Inhaltsstoffe machen Hanfprotein wertvoll für die Ernährung?

Das Protein der Hanfpflanze stellt für den Menschen ein fast perfektes Nahrungsprotein dar. Nicht nur, dass es die neun essentiellen Aminosäuren enthält, die der menschliche Organismus nicht selbst herstellen kann. Es weist zusätzlich einen besonders hohen Anteil an verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA) auf. Diese sind insbesondere für Reparaturarbeiten und Aufbauprozesse in den menschlichen Muskeln besonders wertvoll. Sie werden nicht nur von Kraftsportlern sehr geschätzt. Weiterhin hält das Protein des Hanfsamens die Aminosäure L-Arginin in einer beeindruckende Menge. Das wertvolle pflanzliche Protein bildet das gesamte Verhältnis der Aminosäuren in einem für den Menschen besonders gut verwertbaren Verhältnis zueinander ab. Die Eiweiße sind hier besonders gut bioverfügbar. Hanfprotein gilt heute als exzellente pflanzliche Eiweißalternative, die vielfach sogar tierisches Eiweiß in seiner Wertigkeit in den Schatten stellt.

Was sollte man noch über Hanfprotein wissen?

Die Ernährungsphysiologische Qualität des Eiweißes im Hanfsamen ist besonders überzeugend. Die Globuline Edestin und Albumin gelten als besonders leicht verdaulich. Globuline bilden allgemein die dritthäufigste Proteingruppe menschlichen Organismus. Sie sind unter anderem für die Bildung von Antikörpern im menschlichen Immunsystem verantwortlich. Außerdem sind sie ein Teil des Blutplasmas und nehmen hier verschiedene Funktionen im Körpersystem war. Da das Hanfprotein unserem eigenen Protein so ähnlich ist, gliedert es sich besonders leicht in den Aktionskreis des menschlichen Organismus ein. Das Protein der Cannabispflanze zeichnet sich dabei nicht nur dadurch aus, was es enthält, sondern unter anderem auch dadurch, was es gerade nicht enthält. Viele pflanzliche Proteine wie zum Beispiel Sojaprotein enthalten sogenannte Trypsininhibitoren. Dabei handelt es um Stoffe, die das Verdauungsenzym Trypsin hemmen. Das führt zur schwereren Verdaulichkeit entsprechender pflanzliche Eiweiße. Da das Protein des Hanfs diesen Hemmstoff nicht enthält, ist es umso besser verdaulich und verwertbar. Das Protein der Cannabispflanze ist eine exzellente pflanzliche Eiweißalternative, von der besonders Veganer und Rohköstler neben sportlich aktiven Menschen profitieren können.

Hanfprotein in Ihrem Ernährungsalltag

Sie finden bei uns Proteinpulver in bester Bio-Qualität. Ergänzen Sie damit ihre Smoothies, Vitaldrinks oder Fitnessmixturen. Fügen Sie das Pulver Ihren Müslis zu.

Gleich, ob Sie das Pulver regelmäßig oder als kurmäßige Nahrungsergänzung aufnehmen, Sie profitieren immer von dem hervorragenden Eiweißprofil. Gönnen Sie sich dieses Plus an Protein für Ihr Wohlbefinden und führen Sie sich leicht verwertbare Energie mit Hanfprotein zu.

Zuletzt angesehen